Fahrzeugführer, die mit Hochprozentigem, Cannabis oder verkehrsrechtlichen Übertretungen im  Verkehr Aufsehen erregen, sind verpflichtet sich wahrscheinlich einem Idiotentest zu unterziehen. Ohne eine ordentliche Vorbereitung auf die Medizinisch Psychologische Untersuchung ist die Möglichkeit auf das Bestehen einer MPU überaus niedrig. Jenes belegt ebenso eine klinische Erforschung, welche in Darmstadt durchgeführt wurde. Bei der MPU geht es um ein kompliziertes Untersuchungsergebnis. Hier haben Sie die Verpflichtung dem vorhandenen Psychologen und Doc zu zeigen, dass Sie viel in Ihrem bisherigen Leben verändert und Ihr früheres problematisches Verhalten abgebrochen haben. Mit trivialen Aussagen oder allumfassenden Bemerkungen kommen Sie bei einem sogenannten Idiotentest kein Stück weiter. Deshalb raten wir flehentlich eine ordentliche und eingehende Vorbereitung auf die Medizinisch Psychologische Untersuchung in Anspruch zu nehmen – immerhin geht es um ihren Führerschein! In der fachlichen Literatur wird empfohlen, eine psychische Unterweisung bei einem Diplom-Psychologen zu beanspruchen, der tatsächlich einmal als Sachverständiger tätig war. In unseren MPU-Beratungsstellen erhalten Sie fachgerechte Betreuung von Verkehrspsychologen, die  einmal beim TÜV Hessen Life Service als Sachverständiger gedient haben. Unser Psychologe war Teamchef des TÜV Hessen und hat dort unterschiedliche Orte betreut. Vor diesem Zeitpunkt hat er in Darmstadt beim TÜV Hessen Life Service als psychologischer Sachverständiger gearbeitet. Profitieren Sie von dem Können und dem Wissensstand von Dr. Grieser und seinem Team der MPU Darmstadt. Möglicherweise kann er Sie in vollem Umfang auf die kommende Medizinisch-Psychologische Untersuchung vorbereiten. Mit seiner Hilfestellung müssen Sie keine Furcht vor der Begutachtung der Fahreignung haben. Sie werden von Dr. Grieser und seinem Kompetenzteam so vorbereitet, damit Sie in ganz Deutschland Ihre Medizinisch-Psychologische Untersuchung bestehen. Uninteressant welche Delikte, Dr. Grieser und sein Team nimmt sich unbegrenzt Zeit für Ihre Angelegenheit. In den Besprechungsstunden werden ausschließlich individuelle Gespräche getätigt. Unser Kollektiv arbeitet derweil an dem Verständnis des Problems der Kunden. Uns ist sehr daran gelegen, den Kunden auf alle Fälle in Nullkommanichts und fachgerecht auf die bevorstehende MPU zu schulen.
Die Fahrerlaubnis nimmt in der heutigen Zeit einen großen Stellenwert ein. Mit dem Fahrausweis sind bedeutende Sachen wie Ungebundenheit und Beweglichkeit verbunden. Vorrangig im arbeitsmäßigen Umfeld ist der Fahrausweis bei reichlich vielen Klienten kaum unabkömmlich. Deshalb versucht Dr. Grieser und sein Team die Kunden möglichst zügig und effizient auf die Begutachtung der Fahreignung zu schulen, auf dass der Job und das private Leben des Kunden kein Stück zu sehr durch den Führerscheinverlust behindert werden. Die Vorbereitung zur Fahreignungsbegutachtung wird zu einem festen Preis gemacht, der jeweils auf die Fallgeschichte des betroffenen Menschen abgestimmt ist. Wir als Team eskortieren jegliche Kunden, bis er die Fahrerlaubnis wieder zurück erhalten hat und am Verkehr auf der Starße wieder mitmischen kann. Die Schulung endet darum durchaus nicht mit dem Idiotentest (wie bei einigen anderen Vorbereitungsstellen), sondern mit dem Zurückbekommen des Führerausweises. Außerdem können – sofern es der Klient hofft – zusätzliche Hypnose-Sitzungen gemacht werden. Dr. Grieser fungiert als tauglicher Hypnotherapeut und hat gesondert für drogenauffällige Fahrzeuglenker ein eigenes Hypnoseprogramm entwickelt.
Vor der Begutachtung der Fahreignung bekommen Sie von unserem Vorbereiter letztlich ein Zertifikat über den guten Schluss einer psychoanalytische Therapie. Solange sonstige MPU-Berater Ihnen ausschließlich eine Bescheinigung über eine MPU-Beratung ausgeben können, im Gegenteil dazu haben Sie bei Dr. Grieser die Chance ein psychologisches Heilverfahrenprogramm zu durchlaufen, um Ihr ehemaliges falsches Handeln beim Autofahren aufzuarbeiten. 
Unsere Schlussbetrachtung: Dr. Grieser und sein Team eskortieren Sie keineswegs lediglich bis zur MPU, sondern durch die Begutachtung der Fahreignung. Die Beratung wird erst gestrichen, wenn Sie Ihren Fahrausweis zurückerhalten!